Diverses - ÖGGP - ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR GESCHICHTE DER PHARMAZIE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Diverses

Literaturhinweise
Biba, Franz: Die Hofapotheke des Kaisers. Österreichische Apotheker-Zeitung 70 (7), S. 54 (2016).

Biba, Franz: Zwei Apotheker als Pioniere des neuen Lichts. Österreichische Apotheker-Zeitung 70 (1), S. 56-57 (2016).

Fritsch, Elisabeth: Wie die Pharmazie ein Frauenberuf wurde: Materialien zu den in Wien ausgebildeten und berufstätigen Pharmazeutinnen mit Schwerpunkt 1905 bis 1945. Logos Verlag, Berlin (2007).

Langebner, Thomas: Joseph Oellacher und der rothe Meteorstaub. Tiroler Heimatblätter 90, S. 9–14 (2015).

Langebener, Thomas: Die Anfänge des pharmazeutischen Zeitschriftenwesens in Österreich. Österreichische Apotheker-Zeitung 66 (13), S. 34-37 (2012).

Langebner, Thomas: Die Anfänge des pharmazeutischen Zeitschriftenwesens in Österreich. Österreichische Apotheker-Zeitung 66 (11), S. 48-49 (2012).

Langebner, Thomas: Cinderella from Austria. Pharmazeutische Werbe- und Verschlussmarken als Zeugen der Vergangenheit. Österreichische Apotheker-Zeitung 65 (25), S. 48-51 (2011).

Mader, Bernd: Bäuerliche Heiltraditonen, Von Naturheilern, Zahnreißern und Viehdoktoren. Steirische Verlagsgesellschaft, Graz (2012).

Mader, Bernd: Die Krankheitspatrone (in der Kirche der Barmherzigen Brüder in Graz). Teil 3. Klinoptikum, LKH Univers. Klinikum Graz, Nr. 3, S. 20-23 (2012).

Mader, Bernd: Die Krankheitspatrone (in der Kirche der Barmherzigen Brüder in Graz). Teil 2. Klinoptikum, LKH Univers. Klinikum Graz, Nr. 2, S. 10-13 (2012).

Mader, Bernd: Die Krankheitspatrone (in der Kirche der Barmherzigen Brüder in Graz). Teil 1. Klinoptikum, LKH Univers. Klinikum Graz, Nr. 4, S. 17-19 (2011).

Mader, Bernd: Arzneien im Palais Meran. Eine Arzneirechnung aus dem Jahre 1858 an Erzherzog Johann von Österreich und die zugehörigen Rezepte. Prepress: G & G Media GesnbR, Graz (2009).

Mader, Bernd: Erzherzog Johanns Rezepte. Arzneirechnung und Rezepte aus dem Jahre 1858, bezahlt von Erzherzog Johann für sein Personal. Österreichische Apotheker-Zeitung 62 (26), S. 1421-1425. (2008).

Mader, Bernd: El santo mulato. Martin de Porres – Heiliger, Wundarzt und Apotheker. Österreichische Apotheker-Zeitung 62 (25), S. 1341 (2008).

Mader, Bernd: Ein bisher unbekanntes Bildnis Galens. Österreichische Apotheker-Zeitung 59 (26), S. 1250-1251 (2005).

Mader, Bernd: Der Grabstein der „Catharina Fetzerin“. Pharmaziegeschichtliche Notizen. Österreichische Apotheker-Zeitung 54 (13), S. 633 (2001).

Mader, Bernd: Naturheiler, Zahnreißer und Viehdoktoren. Bäuerliche Heiltraditionen. Verlag Styria, Graz, Wien, Köln (1999).

Mader, Bernd: Christus als Apotheker. Ein Werk des steirischen Künstlers Toni Hafner. Österreichische Apotheker-Zeitung 51 (25), S. 1166 f.(1997).

Mader, Bernd: Vipernschnüre aus Venedig. Deutsche Apotheker Zeitung, Beilage Geschichte der Pharmazie 43 (3), S. 41-43 (1991).

Mader, Bernd: Mörser-Waagen-Gewichte, eine Sonderausstellung im Grazer Stadtmuseum. Österreichische Apotheker-Zeitung 43 (37), S 702-703 (1989).

Mader, Bernd: Die Magdalena Pomade. Geschichte einer Hausspezialität der Barmherzigen Apotheke in Graz. Blätter für Heimatkunde Graz (= Bl.f.HK.) 62 (3), S. 18-87 (1988).

Moser, Heinz: Von Apothekern, Ärzten, Badern und Hebammen. Zur Geschichte des Gesundheitswesens der Stadt Hall in Tirol, Hall (1996).

Zinsler, Gilbert: Arznei und Gesellschaft. 39. Internationaler Kongress für Geschichte der Pharmazie. Österreichische Apotheker-Zeitung 63 (25), S. 1392-1394 (2009).
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü